Poolwasser wird braun bis schwarz

14.08.2007 - 13:17, Brunnenwasser
Sehr geehrte Damen und Herren,

heute war ein Kunde in meinem Geschäft der bei mich um einen Rat gebeten hatte, bezüglich einer Verfärbung des Poolwassers. Dabei handelte es sich um Brunnenwasser welches aus einem eigenen Bohrloch stammt.

Dieses Wasser wurde relativ schnell grün, braun und zuletzt schwarz. Der Kunde verglich sein Poolwasser mit einer Kloake. Dieser Kunde hatte in einem Baumarkt ein Pool-Chemie-Starterset erworben.

Achtung ! Diese Startersets funktionieren in der Regel nicht. Vor allem nicht bei Brunnenwasser, auf Grund der Tatsache das die angebotenen Produkte zu 99% aus Chlor bestehen. Es ist unbedingt zu beachten das Chlor dem Brunnenwasser im Pool Metalle sowie Manganen freisetzt. Brunnenwasser muss prinzipiell entmetalisiert werden, bevor der Einsatz von Chlorprodukten möglich ist. Hierbei verwendet man Stopp-Metall oder Metall-Ex. Zur Beseitigung der Trübung empfehlen wir einen Multiblock. Eine Alternative stellen ebenfalls Sauerstoffprodukte dar.

Sollten Sie Fragen zu diesem Beiträgen oder den von empfohlenen Produkten haben können Sie uns gern unter unseren Kontaktdaten erreichen.

Kommentare

Theodor Blum am 20.08.2007 - 18:30

Hatte mir Anfang des Jahres einen Brunnen bohren lassen und mit gleichen Symthomen Schiffbruch erlitten. Mein Pool färbt sich in so nahzu jeden bekannten Farbton. Ein Besuch im hiesigen Baumarkt konnte leider keine Verbesserung herbeiführen. Schon fast so weit das Wasser wieder abzulassen, schaute ich mit letzter Hoffnung bei Google rein. Und siehe da, ich fand die Firma Poolteich bzw. den Herrn Schmidt. Wie im Blog schon beschrieben, lag es schlichtweg an den freigesetzten Metallen. Um den Familienfrieden bei mir zu Hause wieder herzustellen orderte ich mir das geeignete Produkt. Und siehe da, nach nicht einmal 1 1/2 Wochen war die Wasserqualität wieder 1A. Fazit: Keine Experimente bei Baumerkten! Beratung & Vertrieb bei Poolteich sind echt super. Jederzeit wieder! Mit besten Grüßen Theodor Blum Berlin, der 20. August

Clara Damm am 28.08.2007 - 11:57

Guten Tag Herr Schmidt, ich benötige einen Ratschlag. Mein Wasser wird zusehens schlechter sobald es ausgiebig geregnet hat. Muss ich meinen Pool jetzt vor jedem Regen abdecken? Was kann ich tun wenn es passiert ist und das Wasser eigentlich nur noch zum ablassen taugt? Ich bin Ihnen für jeden Ratschlag dankbar. Mit besten Grüßen Clara Damm

Einen Kommentar hinterlegen:

Leider konnten wir Ihren Kommentar nicht erfolgreich verarbeiten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Oops! Nicht alle Eingaben waren korrekt. Versuchen Sie es noch einmal!
Vielen Dank! Sie haben erfolgreich einen Kommentar erstellt!
Oops! Sie haben keinen Autor angegeben. Versuchen Sie es noch einmal!
Oops! Sie haben keinen Text eingegeben. Versuchen Sie es noch einmal!